Newsletter Juni: Dreimal JA am 30. Juni !

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Mitglieder und Sympathisanten der Freiburger CVP,

Am kommenden 30. Juni stimmen die Freiburgerinnen und Freiburger über einen Gegenstand mit grosser Bedeutung für Freiburgs wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit ab: die Steuerreform. Mitgetragen von der CVP, will das Vorhaben für unsern Kanton ähnliche Rahmenbedingungen wie bei unseren Nachbarn schaffen, um so wettbewerbsfähig zu bleiben. Begleitmassnahmen zu Gunsten der Bevölkerung sind vorgesehen, wie die Erhöhung der Familienzulagen um Fr. 240 pro Jahr und Kind, mit einem Betrag von 30 Millionen Franken, wovon 22 Millionen von den Unternehmern getragen werden. Unsere Delegierten haben sich im April in Le Mouret versammelt und sich mit klarem Urteil einstimmig (was selten ist) für diese Reform ausgesprochen. Die finanziellen Übergangsmassnahmen des Kantons für die Gemeinden und Pfarreien im Rahmen der Umsetzung unterliegen dem obligatorischen Referendum, über welches ebenfalls am 30 Juni abgestimmt wird (Mehr dazu unter).

Newsletter komplett

Zurück