Newsletter März: Nein zu No Billag, Wahl von Didier Castella : zwei schöne Siege der CVP

Die CVP hat die kantonale Kampagne gegen die No Billag-Initiative entschlossen koordiniert und geführt. Es war ein schöner Sieg mit einem klaren Ergebnis: die FreiburgerInnen haben diese frontal gegen den Service Public gerichtete Initiative mit 78 % abgeschmettert. Newsletter

Weiterlesen

Le PDC salue la bonne gestion de l’Etat et relève avec satisfaction l’annonce des comptes 2017 positifs (nur auf Französisch)

L’Etat de Fribourg annonce des comptes positifs pour l’exercice 2017 et le renforcement de la provision pour la mise en place du projet fiscal 2017. Le PDC se réjouit de ces excellents résultats et appelle encore à davantage de dépenses pour les investissements dans les infrastructures publiques. Communiqué

Weiterlesen

Le PDC soutient Didier Castella pour le deuxième tour (nur auf Französisch)

Dans la continuité du premier tour de l’élection complémentaire au Conseil d’Etat, le PDC cantonal soutient le candidat Didier Castella. Communiqué

Weiterlesen

C’est NON à No Billag ! (nur auf Französisch)

Le comité fribourgeois NON à No Billag se réjouit du refus des citoyennes et citoyens de succomber à cette initiative inique. Communiqué

Weiterlesen

Le PDC fribourgeois salue le NON à No Billag (nur auf Französisch)

Responsable de la campagne NON à No Billag au niveau suisse et dans différents cantons, comme celui de Fribourg, le parti démocrate-chrétien salue la sagesse des citoyennes et citoyens qui ont refusé une initiative dangereuse et agressive pour la diversité médiatique suisse et, partant, pour l’exercice de la démocratie. Communiqué

Weiterlesen

Départ de la directrice de l’HFR : le PDC demande des mesures (nur auf Französisch)

Le PDC prend connaissance avec perplexité du départ de Madame Claudia Käch, directrice de l’HFR en place depuis 2014 seulement. Le PDC cantonal demande depuis longtemps des mesures pour l’hôpital fribourgeois. Communiqué

Weiterlesen

Newsletter Februar 2018 – NEIN am 4. März zur Initiative „Transparenz bei der Finanzierung der Politik“

Im Wettbewerb der verunglückten guten Ideen nimmt die kantonale Initiative „für die Transparenz bei der Finanzierung der Politik“ der Jungsozialisten wohl einen Ehrenplatz ein. Denn vordergründig nehmen sich die Argumente zu ihren Gunsten recht schmackhaft, zumindest unschädlich aus, was aber ein grosser Irrtum ist!! Diese Initiative ist aufdringlich; denn sie verlangt von den Spendern, dass […]

Weiterlesen

Nein zur Transparenz bei der Finanzierung der Politik – Freiburgische CVP, FDP, SVP vereint für die Unabhängigkeit der Parteien

Nein dem Voyeurismus! Die 3 Mitte-Rechts Parteien : CVP, FDP und SVP schliessen sich zusammen gegen die kantonale Transparenz-Initiative, über die am 4. März abgestimmt wird. Argumentation

Weiterlesen

Kantonaler Richtplan : Vernehmlassung der freiburgischen CVP

Communiqué Introduction, Volet stratégique, Urbanisation et équipements, Mobilité, Espace rural et naturel, Environnement  

Weiterlesen

Ergänzungswahl vom 4. März 2018 in den Staatsrat Stellungnahme der CVP des Kantons Freiburg und Empfehlung

Das Direktionskomitee der CVP des Kantons Freiburg hat von den Kandidaturen für den 1. Wahlgang der Ergänzungswahl in den Staatsrat Kenntnis genommen. Medienmitteilung

Weiterlesen